terrorie

Dienstag 13. Juli

junior

es gibt einen essay-wettbewerb, bei dem es zu beweisen gilt, dass junior der beste film aller zeiten ist.

eigentlich war die deadline schon 2008, aber da es sechs (geld)preise gibt und bis jetzt nur drei essays eingereicht wurden, ist er auf unbestimmte zeit verlängert.

Samstag 12. Juni

butler's bitchin

„wenn die von lacan für den phallus errichtete position das spekuläre und idealisierende spiegeln eines dezentrierten, zerstückelten körpers vor dem spiegel symptomatisiert, dann können wir hier die phantasmatische neuschreibung eines organs oder körperteils, nämlich des penis als des phallus, nachlesen – ein schritt, der mit einer umwertenden verleugnung seiner ersetzbarkeit, abhängigkeit, winzigen größe, beschränkten kontrolle und partialität erzielt wird.“
- bazinga!

Mittwoch 2. Juni

vinsst

virtual institute for neostructuralism and system theory (vinsst)
on piratepad

via assotsiationsklimbim

Freitag 29. Mai

"das prinzip des gendermanstreaming-prinzips"

"da soll alles gleichgemacht werden: da gibts dann keine männer mehr und keine frauen mehr sondern nur mehr menschen."
mit schreckensvorahnung in der stimme und einer nuance von aber-nicht-mit-mir-ich-hab-euren-teuflischen-plan-durchschaut vorgetragen vom spitzenkandidatEN des rings freiheitlichER studentEN bei der podiumsdiskussion zur öh wahl.

das erntet zwar kollektiv schallendes gelächter, die ag-power-bitch, die "vollkommengleichberechtigt" ist und gern allen linken hascherln, die das noch nicht sind, zeigt wie's geht, damit dieses thema ein für alle mal abgehakt werden kann, bekommt dafür begeisterten applaus von ihren ag-pitbulls, weil sie ihren text so brav auswendig gelernt hat.

ach, es ist alles im argen.

edit: hab grad noch das zweite plakat des rfs als pdf gesichtet und das mir bisher entgangene wahlkampfthema "inländerfeindlichkeit" entdeckt. what the hell?

Samstag 25. April

...

wenn bei eheleuten nur er eine e-mail adresse hat und sie die reservierungsbestätigung fürs kindertheater auf seine adresse schicken lässt...
neue form der trennung von öffentlichem (er und das internet) und privatem (sie und die kinder) raum.

Sonntag 22. März

lachen mit luhmann

nach einer abhandlung, warum sich transzendentaltheoretiker mit einer konstruierten wirklichkeit nicht anfreunden können und deshalb an ein a priori glauben müssen:
"aber in wirklichkeit (!) ist auch dies eine konstruktion, denn es geht nun einmal nicht ohne ..."

fußnote zur unterscheidung der beiden differenzen code und system/umwelt und dass man die eben nicht verwechseln darf:
"diese verwechslung liefe auf die naivität gewisser religiöser moralisten hinaus, die annehmen, dass nur die gerechten, nicht aber die sünder zum reich gottes gehören (obwohl man schon der bibel das gegenteil entnehmen kann)"

und da häng ich auch gleich noch andere religiöse news an, die mit luhmann nur indirekt zu tun haben (so wie alles indirekt mit luhmann zu tun hat): philosophil verfolgt ja schon länger die plakatkampagnen der ungläubigen und gegenkampagnen der katholen in england. ich hab jetzt beim busfahren auch eins gesehen. zahmer, allgemeiner, unverfänglicher und doch mit der entscheidenden message.

Montag 3. November

...

extremely late update to lady-bitch-ray (doc, 41 KB)
ein versuch

Mittwoch 17. September

...

es gibt keinen wahren po-o-o-o
keinen wahren po im falschen
es gibt keinen wahren po-o-o-o
keinen wahren po im fal-fal-fal-fal-fal-fal- schnnnnnn - nnnnnnn -
nnnnn - nnnnnn
(peter licht: melancholie und gesellschaft)

Mittwoch 27. Februar

...

gestern im bonus material zu "peeping tom" laura mulvey gesichtet. hab sie mir ganz anders vorgestellt, hat auch einen akzent, den ich bisher noch nicht zuordnen kann. sehr cool. dank an c für die dvd.

Samstag 16. Februar

...

"I have taken the liberty to re-code, and it did not hurt"
Stevie Schmiedel

limevalley + boombaye

mit Vitamin C + A

grad gesagt

danke fürs spreaden!
danke fürs spreaden!
assotsiationsklimbim - 2. Jun, 21:08
schwer zu entscheiden,...
schwer zu entscheiden, ob frühlingshölle...
assotsiationsklimbim - 13. Apr, 21:00
du wärst also mal...
du wärst also mal schnell extra wegen knödel...
limevalley - 23. Feb, 15:09
hm:( ich bin auch ein...
hm:( ich bin auch ein auslandstiroler. mir sagt niemand...
philosophil - 22. Feb, 17:34
limonentörtchen...
limonentörtchen gibts ganz bestimmt
limevalley - 7. Feb, 11:44

nach(t)tisch


Barbara Markovic
Ausgehen

new music?

credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


far away from home
amor und psyche
annie hall
big in berlin
die anderen
die guten ins töpfchen
dings
elfenbeinturmfräuleins
flimmer
fremdverschulden
irre
mitarbeiterschimpfen
müsli mit musil
nightswimming
schimpfe
terrorie
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren